Ich freue mich, dass ihr meinen Blog La Fleur Shabby Homestyle and Flowers gefunden habt. Seit 2011 schreibe ich meinen Lifestyle-Blog. Das Einrichten ist eines meiner größten Hobbys, neben dem Fotografieren und gestalten mit Blumen. Da ich laut meinem Mann eine "hoffnungslose Romantikerin" bin, würde ich mich sehr freuen, wenn ich euch ein wenig mit all meinen Ideen inspirieren kann.


Sonntag, 27. März 2011

"Shabby live" eine zauberhafte Osterausstellung


Endlich ist es soweit es ist der 26. März 2011 :-))
Um 11.30 Uhr ging es bei mir los, ab ins Auto und meine Freundin Andrea abholen.
Und das wir ja uns nicht verfahren gab uns Matthias das ist Andreas Mann sein Navi mit - SUPER IDEE!!!
Kurzer Crash-Kurs im Programmieren und dann gings endlich los!!!
Zwei vor Freude aufgeregte und hippelige Bloggerinnen bzw. Bloggerin in Spee.
Ganz brav und immer stimmlich mit unserer Naiv-Freundin verbunden, fuhren wir genau nach ihrer Anweisung. Etwas ins Stutzen kamen wir dann doch, als wir die Schweizer Grenze überschritten (-na schon etwas komisch) aber wenn unsere Naiv-Freundin das meint, muss es schon richtig sein. Und so fuhren wir weiter und weiter immer schön dem Navi nach, bis wir auf der Schweizer Autobahn waren und es keine Möglichkeit gab umzukehren. Mit Angstschweiß auf der Stirn fiel uns auf, dass wir keine Vignette hatten.  Andrea hing die ganze Zeit im Seitenspiegel und schaute nach hinten und ich im Rückspiegel, wir sahen uns an und meinten gleichzeitig "sch... das wird verdammt Teuer, wenn die uns erwischen". Nach ca. 20 km kam Autobahn fahrt endlich eine Abfahrt - gottseidank!
Nun fingen die unendlichen Diskussionen mit unserer Navi-Freundin an, bis wir ihr endlich den Stecker zogen!!! Endlich konnten wir so fahren, wie wir es für richtig hielten und wir kamen auch ohne Diskussionen sicher an unser ersehntes Ziel!!!
Das all unsere Erwartungen überstieg :o))
Es war ein so wunderschöner Tag, den man ihn gar nicht in Worte fassen kann, weshalb ich für euch hier einpaar Bilder zusammen gestellt habe!!!










Mit schweren Herzen fuhren Andrea und ich am späten Nachmittag wieder nach Hause!
Es war einfach unbeschreiblich schön, so viele nette und herzliche Bloggerinnen kennenzulernen!!!

Liebe Doreen, Miriam, Daniela, Anna-Lisa und Nina ich muss euch sagen ihr seid ein super Team, wenn man gesehen hat was ihr auf die Beine gestellt habt und das mit so viel Liebe und Herz ,
da kann man nur den Hut vor Euch ziehen.

Vielen, vielen Dank für euren herzlichen Empfang und der wunderschönen, zauberhaften Osterausstellung!!!


Kommentare:

Axolotl33 hat gesagt…

Hallo Brigitte,

das ist ja witzig, jetzt schaue ich mir deine Fotos an uns muss feststellen, dass ich wieder einige Dinge entdecke, die ich gestern so nicht gesehen habe (die rosa Kissen, haben die Mädels von der Werkstatt bestimmt später noch aufgelegt). Puhhhh, da habt ihr aber Glück gehabt, dass ihr nicht von der schweizer Polizei erwischt wurdet, dafür wäret ihr bestimmt schwer gebusst worden :-)
LG
Nathalie
es war schön, dich kennengelernt zu haben, wir sollten wirklich mal ein Minitreffen "Rund um die D-CH-Grenze" organisieren.

Seelenstuebchen hat gesagt…

Liebe Brigitte
Oh da wäre ich gerne dabei gewesen!!!
Sieht ja richtig toll aus ..*schwärm*
Tolle Bilder
GGLG.Doris

Nordlicht hat gesagt…

Da wäre ich gerne mitgewesen! aber leider ist der Weg doch sehr weit!
Schöne Eindrücke die du zeigst! GGLG Carmen

Mses Bumblebee hat gesagt…

Hallo Brigitte!
Sodela, jetzt bin ich auch auf deinem Blog gelandet und habe dich auch gleich verlinkt! Wir haben uns ja an der Osterausstellung leider nur noch ganz kurz gesehen, aber wer weiss, vielleicht gibt's demnächst ja mal ein "Grenznahen-Treffen", wo wir dann so richtig Zeit zum Plaudern und Schnacken haben?!? Wär doch toll! Ich bin sowieso begeistert, wie fröhlich und herzlich all die Frauen sind, die man da so antrifft, hilfsbereit und nie um einen guten Tipp verlegen! Da spielt das Miteinander grösstenteils so richtig!
Dein Blog gefällt mir sehr gut, und ich werde jetzt immer wieder vorbeigucken!
Bis demnächst dann, ganz herzliche Grüsse,
FrauHummel

casseopaya77 hat gesagt…

wundervoll...ich wäre auch so gerne dabei gewesen...menno...danke für deine Glückwünsche...na da habt ihr ein paare Hochzeitsjahre mehr auf dem Buckel ;-)
wünsche dir einen herrliche Tag!! GGLG Kathrin

INNENANSICHTEN hat gesagt…

Hallo liebe Brigitte,
da wäre ich bei dem Treffen aber sooo gern dabeigewesen. Das hört sich ja nach einem richtig netten Nachmittag an! Die Sache mit dem Navi
hast Du ja lustig geschrieben. Das kann ich alles wunderbar nachvollziehen, *lach*.
GLG Uschi

lovely white hat gesagt…

Liebe Brigitte
Ach herrje, ich habe dir am Samstag auf deinen vorherigen Post einen Kommentar geschrieben. Ich glaube der wurde gelöscht oder hast du ihn noch gelesen. Habe ihn bei der Gratulation deines Sohnes eingefügt. Danke für deinen lieben Kommentar zu meinen Graskronen. Es gibt Hochzeitsanlässe, bei welchen die Braut Graskronen oder Kronen aus Myrte verziert mit Perlen und Bändern trägt. Dann gibt es auch Anlässe, an welchen RIESIGE Kronen geflochten werden indem verschiedene Personen ein eigenes Band - fast als Tanz - ineinander verknoten. Die Form bedeutet Verbundenheit und ich lieeeebe diese Kronen. Mit ganz lieben Grüssen Barbara

Liane hat gesagt…

Liebe Brigitte,
erst einmal vielen lieben Dank für deine Treue :o)

Was deinen Ausflug angeht, liest er sich lustig und aufregend zugleich. Für Dich freut es mich besonders, wenn bei Dir alles steil bergauf geht und Du wieder ganz viel Spaß an all den schönen Dingen hast.

Ganz viele liebe Grüße
Liane

Mona hat gesagt…

huhu...

das sind ja schöne bilder
von einer schönen ausstellung
lg mona

le vrai bonheur hat gesagt…

Bienvenue chez moi!
Danke für deine lieben Worte!
Bis bald
Alles Liebe
Alice

Marias Château hat gesagt…

How sweet of you to write on my blog. Was very happy when I saw that you decided to become a follower:).

Thanks to you I found your blog, which Iam very happy for.
Is of course one of your followers:)

Take care!
Maria