Ich freue mich, dass ihr meinen Blog La Fleur Shabby Homestyle and Flowers gefunden habt. Seit 2011 schreibe ich meinen Lifestyle-Blog. Das Einrichten ist eines meiner größten Hobbys, neben dem Fotografieren und gestalten mit Blumen. Da ich laut meinem Mann eine "hoffnungslose Romantikerin" bin, würde ich mich sehr freuen, wenn ich euch ein wenig mit all meinen Ideen inspirieren kann.


Freitag, 4. August 2017

Im wandel der Zeit


Lange ist es nun schon wieder her, dass ich etwas von mir hören lies.
Aber ich denke, vielen von euch geht es wahrscheinlich genauso wie mir, die einen Blog aus Hobbygründen führen und ganz neben bei auch noch arbeiten gehen müssen für das tägliche Brot - es fehlt mir einfach die Zeit und die Muse nach einem langen und harten Arbeitstag!


Nichtsdestotrotz nun bin ich wieder hier :-)

Mit grossem Interesse habe ich den Wandel einiger Shabby-Blogs verfolgt.
Die Einen sind ihrer Linie ganz und gar treu geblieben und die Anderen sind bereit für etwas Neues - „SO AUCH ICH“.
Als ich vor gut zwei Jahren mit der Farbe schwarz anfing zu experimentieren und ich total überwältigt war von der Leuchtkraft und der gleichzeitigen edlen Eleganz dieser Farbe - vor allem wenn man sie mit Pastell kombiniert - stand mein Entschluss fest: Ich probiere was NEUES aus.
 Und so floss nach und nach diese dominante Farbe in mein Wohnkonzept ein.
Da ich der Meinung bin, dass man mit natürlichem Charme und zeitloser Klasse in der Kombination mit Modernem und Verspieltem, einem Zuhause eine gewisse Eleganz und Gemütlichkeit verleihen kann.
Genauso wie mit einer Kombination aus  geschichtsträchtigen Möbeln und dem puristischen Neuen. Natürlich darf bei dem Ganzen ein Schuss „Romantik“ nicht fehlen.


Für die Zukunft habe ich mir einige Projekte vorgenommen und möchte Euch gerne daran teilhaben lassen.  Anfangen werde ich mit dem ersten Projekt "Wohnzimmertisch".
Freue mich auf Euch und bis bald


 eure
Brigitte






Sonntag, 12. Februar 2017


"Geborgenheit
ist ein 
stärkeres Wort
für Glück"
Johann Wolfgang von Goethe




Auch, wenn es draussen noch bitter kalt ist, aber ab Mittwoch sollen die Temperaturen ja steigen und die Sonne sich jetzt auch wieder öfters zeigen.
Ich wünsche Euch von ganzen Herzen,
ein wunderschönen und sonnigen Wochenstart.

Brigitte

Mittwoch, 26. Oktober 2016

Montag, 25. April 2016

Kleine Hände ganz groß


Wie oft habe ich die kleinen Hände meiner Kinder gehalten, jetzt ist es umgekehrt, heute habe ich die kleinsten Hände in der Familie, ja sogar die kleinsten Füße. Wenn meine Söhne zu Besuch kommen, muss ich zu ihnen aufschauen und mich sogar für eine Umarmung auf die Zehenspitzen stellen, was von ihnen immer liebevoll mit einem genüsslichen Schmunzeln erwidert wird.

Die Zeit als ich ihre kleinen Hände halten durfte, ist wie im Fluge vergangen. Für mich ist es noch gar nicht lange her, das meine drei kleine Strolche bei uns im Haus treppauf und treppab rannten - ja, es war immer was los bei uns und es wurde uns mit unseren Wirbelwinden nie langweilig. Mittlerweile sind zwei von ihnen schon aus dem Haus und der Dritte ist mitten im Abi-Stress und wird bald auch seine eigenen Wege gehen. Um so mehr genießen wir es, wenn alle unsere Jung's, mal über's Wochenende zu uns nach Hause kommen können.

Unser Mittlerer besuchte uns am vergangenen Wochenende, musste jedoch auch bei uns an seiner Thesis für die Uni arbeiten.
Ach, es tut so gut, wenn alle Kinder wieder bei einem zu Hause sind und wenn es nur für`s Wochenende ist.



Brigitte

Dienstag, 8. März 2016

Ajka

Du warst als Hund der beste Mensch,
den man zum Freund haben konnte. …

 

Ajka  




Nun bist du die Sonne, die für uns scheint,
Und du bist der Regen, der mit uns weint
Du bist der Donner, der mit uns grollt
Und bitte, sei auch der Blitz, den niemand wollt'

Du bist der Eiskristall, der warnt und blinkt
Und auch die weiße Wolke, die von oben winkt
Du bist der lachende Stern, der über uns wacht
Sowie der zwitschernde Vogel, der uns Hoffnung macht

Noch stehen wir ganz traurig da
Doch wissen wir, du bist nicht fort - du bleibst ganz nah
In einer besseren Welt am Ende des bunt schillernden Regenbogens
genau dort werden wir uns wiedersehen!
 

Dienstag, 19. Januar 2016

A WONDERFUL WEEK




Luna und ich wünschen euch von ganzem Herzen einen wunderschönen Wochenstart.


"Wo Feen gehen Hand in Hand, liegt der Träume Wunderland"


Brigitte